Sie sind hier: Palliativmedizin/

Palliativmedizin

Palliativmedizin ist laut Definition der WHO ein Ansatz zur Verbesserung der Lebensqualität von Patienten und ihren Familien, die mit den Problemen konfrontiert sind, welche mit einer lebensbedrohlichen Erkrankung einhergehen. Der Patient mit seinen individuellen Bedürfnissen und seine Angehörigen stehen im Mittelpunkt unserer Behandlung in der Palliativstation St. Johannes von Gott. Das Therapieziel ist die Symptomlinderung, eine Verbesserung der Lebensqualität - und zwar durch Vorbeugen und Lindern von Leiden, durch frühzeitiges Erkennen, gewissenhafte Einschätzung und Behandlung von Schmerzen sowie anderen belastenden Beschwerden körperlicher, psychosozialer und spiritueller Art - sowie die multiprofessionelle Begleitung des Patienten und seines Umfelds. Die Patienten werden auf der Palliativstation von einem multiprofessionellen Team aus Pflege, Palliativmedizinern, Sozialarbeitern, Physiotherapeuten, Atemtherapeuten, Seelsorgern, Hospizhelfern und Musiktherapeuten begleitet.

Die Abteilung Palliativmedizin St. Johannes von Gott stellt eine spezialisierte Abteilung am Krankenhaus Barmherzige Brüder München dar. Sie wurde 1991 als erste bayerische Palliativstation gegründet und verfügt aktuell über 32 Betten. Damit ist sie Deutschlands größte Abteilung für Palliativmedizin. Sie bietet als einzige Einrichtung dieser Art in München sowohl eine stationäre palliativmedizinische Behandlung als auch die Möglichkeit, Patienten in das trägereigene Johanneshospiz zu verlegen. Darüber hinaus ist eine ambulante spezialisierte Palliativbehandlung durch ein eigenes SAPV-Team gegeben. Hiermit wird Patienten ein Sterben im häuslichen Umfeld ermöglicht. Zusätzlich bieten wir eine Sprechstunde „Weiterleben in Würde“ an, die sich an Patienten wendet, die eine Beratung über Möglichkeiten der Weiterbehandlung ihrer weit fortgeschrittenen Erkrankung wünschen.

Die Palliativstation St. Johannes von Gott ist als akutstationäre Einrichtung Teil des Krankenhauses Barmherzige Brüder München. Sie liegt am Rande des Klinikgeländes und ist direkt über das Südliche Schlossrondell zu erreichen.